Teile nach Zeichnung Puch Maxi

Teile nach Zeichnung Puch Maxi
Detaillierte technische Informationen über das Puch Maxi finden Sie in den technischen Zeichnungen von JMPB Teile. Mit diesen Zeichnungen wissen Sie genau, aus welchen Komponenten ein Teil aufgebaut ist, zum Beispiel ein Getriebe oder eine Kupplung. Sie können diese Teile direkt online in unserem Webshop bestellen. Puch Maxi bleibt... Weiterlesen

Detaillierte technische Informationen über das Puch Maxi finden Sie in den technischen Zeichnungen von JMPB Teile. Mit diesen Zeichnungen wissen Sie genau, aus welchen Komponenten ein Teil aufgebaut ist, zum Beispiel ein Getriebe oder eine Kupplung. Sie können diese Teile direkt online in unserem Webshop bestellen.

Puch Maxi bleibt beliebt

Bereits in den 1950er Jahren war Puch in den Niederlanden auf dem Markt und in den siebziger und achtziger Jahren blieb die österreichische Marke bei Modellen wie dem MS50, MV50, Monza und natürlich Maxi beliebt. Dieser Typ ist für seine Zuverlässigkeit, Wartungsfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit bekannt. Unterhaltene Exemplare sind echte Sammlerstücke geworden! Und seit Puch von Piaggio übernommen ist, sind Puch Mopeds immer noch Teil der niederländischen Straßenszene.

Alle Zeichnungen für Ihr Puch Maxi

Für jeden, der ein Puch Maxi hat und gerne an seinem eigenen Moped basteln möchte, haben wir handliche technische Zeichnungen zur Verfügung. Auf diesen Zeichnungen sehen Sie genau, wie jedes Komponent aufgebaut ist und welche Teile Sie bestellen müssen, um beispielsweise ein Getriebe oder eine Kupplung zu überholen. Außerdem finden Sie Zeichnungen von Kurbelwellen, Zündungen, Schwingen, Vorderrädern, Hinterradnaben und Beleuchtungen. Bei jeder Zeichnung gibt es eine Bestelloption, um die verschiedenen Teile direkt zu bestellen. So können Sie sich sicher sein, dass Sie sofort die richtigen Teile haben!


Verbergen

20 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

20 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren